12 Kommentare

  1. Hallo,
    der U-Wert-Rechner ist klasse. Es gibt noch einen Kerndämmstoff (mit Zulassung):
    Nanogel-Kerndämmung, Lambda-Wert 0,021 /mK

  2. Sehr geehrter Herr Plag,

    mit dem U-Wert-Rechner haben Sie erstklassige Arbeit geleistet. Als Entwickler neuer anorganischen Dämmmaterialien werde ich den U-Wert-Rechner in nächster Zeit intensiv nutzen und Ihnen gerne die Ergebnisse nach erfolgter Zulassung des Materials LithoPore Pro mitteilen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sebastiano F. Lucà

    Dr.-Ing. S.F. Lucà
    Leiter F&E
    Dr. Lucà & Partner Ingenieurkontor GmbH
    Potsdamerstr. 12-13
    14163 Berlin

  3. Sehr geehrter Herr Plag,

    ich nutze bei jedem Bau Ihren Rechner. Meist wissen die Kunden selbst nicht was am besten ist, und so ermitteln Kunde und ich zusammen am heimischen PC den genauen Bedarf.

    „Weiter so“

    Hannes Kreitl
    Estrich-Willi

  4. PURAN GmbH
    Olaf Schmitz (0441-1805995)
    Dieselstr.38
    49681 Garrel
    04474-932411
    http://www.purwa.de oder http://www.daemm.de

    Sehr geehrter Herr Plag,

    ich möchte Sie hiermit herzlich bitten, unseren Hohlwandschaum für die nachträgliche Dämmung mit aufzunehmen. Aufgrund der guten WLZ steht in unserer Beschreibung, dass die Kunden den U-Wert unter http://www.u-wert.net selbst berechnen können. Da die Werte einzeln eingegeben werden müssen, klappt das natürlich nicht immer.

    Produkt: PU Hohlwandschaum PURWAplus
    0,027 W/mK Bemessungswert
    Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl 100/150
    Dichte: 55kg/cbm
    Spez. Wärmekapazität: 1400-1500 J/(kg*K)
    Beschreibung: PU Hohlwandschaum für die nachträgliche Hohlwanddämmung, formaldehydfrei, atmungsaktiv, wasserabweisend, wasserdicht, geruchsneutral, schalldämmend, bauaufsichtl. zugelassen, Förderung durch KfW Bank,
    flüssiges Material wird durch 12mm Bohrlöcher eingebracht, nach ca. 25 Sekunden steigt der Schaum auf und füllt die Hohlwand lückenlos, naht- u. fugenlos.

    Alle Werte stehen genauso in der Liste von Herrn Drewer vom IpeG Institut.

    Vielen Dank im voraus
    O. Schmitz

  5. Sehr geehrter Herr Schmitz,
    vielen Dank für die Übermittlung der Daten. Ich habe diesen Baustoff zur u-wert.net Baustoffdatenbank hinzugefügt.
    Grüße
    Ralf Plag

  6. Tectem befindet sich in der Baustoffdatenbank. Einfach „Tectem“ in das Feld mit der Materialbezeichnung eingeben.

  7. Hallo Herr Plag,

    auch ich finde den U-Wert Rechner super!
    Eine Frage hätte ich allerdings. Sie berechnen mit dem Rsi- Wert von 0,13 m²K/W für den Feuchteschutz bzw. für den Nachweis von Schimmel sollte nach DIN 4108-2 mit einem Wert von 0,25 m²K/W gerechnet werden. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich diesen Wert selbst ändern kann.
    Für Ihre Rückmeldung besten Dank.

    MFG
    Joachim Thonig

  8. Ich wollte bei einem Objekt mit Eternit Unterdach die Eingaben vornehmen und habe die Eternitprodukte nirgends gefunden.
    Ist das so, oder habe ich nicht richtig geschaut?

  9. Ja, Eternit fehlt bislang. Noch jemand Interesse an Eternit-Produkten?
    Trotzdem Danke für’s Interesse-bekunden!

  10. Hallo, Herr Plag,

    klasse Rechner! den ich gerade erstmals probiere.

    Habe auch Interesse an Eternit Verkleidungen u Dach
    Was ist mit Einfügen einer Schale über der Hinterlüftungsebene
    außen?

    Beste Grüße aus Erfurt

  11. Hallo Herr Nowak,

    Sie können die Hinterlüftungsebene manuell einfügen (Sie finden die Hinterlüftungsebene im Baustoffmenü unter „Verschiedenes“). Dann ist es auch möglich, weitere, nachfolgende Schichten einzugeben. Bei der Berechnung von U-Wert, Feuchte etc. werden allerdings nur Schichten vor der Hinterlüftungsebene berücksichtigt.

    Grüße
    Ralf Plag

Kommentar hinterlassen

Bitte nur Kommentare, die diesen Artikel direkt betreffen. Fragen zu Ihrem Bauvorhaben bzw. Ihrer Sanierung werden hier nicht beantwortet!

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*