u-wert.net
die Seite für energieeffizientes Bauen

Technische Daten

Hartschaum, EPS

Wärmedämmwirkung:
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ ≈ 0.04 W/mK
Sommerlicher Hitzeschutz:
Wärmespeicherfähigkeit S ≈ 30 kJ/cbmK
Wärmekapazität: 1500 J/kgK
Rohdichte: 20 kg/m³
Wasserdampfdurchlässigkeit: gering
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ ≈ 20 - 100
Umweltproduktdeklaration (EPD)*
Primärenergieinhalt (nicht erneuerbar): 80,0 MJ/kg **
*Quelle: Datensatz 'EPS' aus u-wert.net (gerundeter Mittelwert verschiedener Datensätze).
**Auf gleiche Dämmfähigkeit normierte Bewertung.
Beschreibung

Dämmplatten aus aufgeschäumten Polystyrol, Markennamen z.B. Styropor.

EPS ist nicht kapillaraktiv und im Vergleich zu anderen Dämmstoffen relativ dampfdicht. D.h. es kann praktisch keine Feuchtigkeit aufnehmen bzw. speichern. Ausnahme: Wenn in einer EPS-Platte Tauwasser ausfällt, füllen sich die Kügelchen mit Wasser. Dies vermindert die Dämmwirkung, das Austrocknen dauert leider vergleichsweise lange - aus den gleichen Gründen: hoher Diffusionswiderstand und keine kapillare Leitfähigkeit. Aus diesen Gründen ist EPS (Styropor) bei Fachwerkhäusern fehl am Platz.

An dieser Stelle möchte ich außerdem auf die Presseinformation des Umweltbundesamtes "Bromierte Flammschutzmittel: Schutzengel mit schlechten Eigenschaften?" hinweisen: Wegen der in einigen Hartschäumen enthaltenen Flammschutzmittel (Anm.: Typ Brandklasse B1 schwerentfammbar) legt das Bundesamt die Verwendung anderer Dämmstoffe nahe: "Für HBCD in Dämmstoffen aus Polystyrol ist bisher kein alternatives Flammschutzmittel bekannt. Allerdings erfüllen bei den meisten Anwendungen andere Dämmstoffe – beispielsweise Mineralwolle – die gleiche Funktion." (Anm.: Brandklassen A1, A2 (nichtentflammbar) oder B2 (normalentflammbar))


siehe auch: http://www.schwenk-dt.de/uploads/tx_sbdownloader/1.1.4_Mehrzweck-D%C3%A4mmplatte_EPS_040_DEO_dm_WAB.pdf

Literatur

  1. Ökologisches Baustoffinformationssystem der Bayerischen Architektenkammer
Dieser Datensatz wurde zuletzt am 24.2.2013 von u-wert.net bearbeitet. Die technischen Daten stellen einen konservativen Mittelwert gängiger Produkte dar die im Einzelfall erheblich von den tatsächlichen Werten abweichen können. Bitte informieren Sie sich beim Hersteller.
Dieser Datensatz existiert in folgenden Sprachen:
Hartschaum, EPS [expandierter Polystyrolschaum]
Rigid panels, EPS
Mousse, EPS

Nutzen Sie bereits den für Sie idealen Zugang zu u-wert.net?

ohne Konto
(kostenlos)
mit Konto
(kostenlos)
Plus-Option*
Infos & Kosten
PDF-Option*
Infos & Kosten
U-Wert
Feuchteschutz
Hitzeschutz
Wärmeverluste
Amortisierung
Gewerbliche Nutzung
Gekreuzte Balkenlagen
Werbefreies Rechnerlayout
Anpassbares PDF-Dokument
Baustofffarbe frei wählbar
Baustoffe aus DIN 4108-4 & DIN 10456
U-Wert nach DIN 6946
Feuchteschutz nach DIN 4108-3
Speicherplätze für Berechnungen 15100250
Eigene Baustoffe 10100100
  Anmelden Jetzt testen Jetzt testen

*U-Wert, Feuchteschutz, Hitzeschutz, Amortisierung und Wärmeverluste sind Teil des kostenlosen Basis-Kontos.

Alle Angaben und Berechnungen dienen nur der Information und müssen vor einer Nutzung von einer sachverständigen Person überprüft werden. Im Übrigen gelten unsere AGB.
Die gewerbliche Nutzung ist mit Plus-Option oder PDF-Option gestattet.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Infos

Akzeptieren Seite verlassen