u-wert.net
die Seite für energieeffizientes Bauen

Archive von Mai 2011

Berechnung des Hitzeschutzes

29.5.2011

Ein behagliches Raumklima im Winter bei möglichst niedrigen Heizkosten ist heute bereits selbstverständlich. Aber wie sieht es mit der Behaglichkeit im Sommer aus, wenn außerhalb der schützenden Gebäudehülle Temperaturen von 40°C herrschen?

Will man seine Wohnung im Sommer ohne Klimaanlage auf möglichst behaglichen Temperaturen halten, gibt es nur einen Weg: die Kälte der Nacht auszunutzen. Die Idee: Die Hitze des Tages soll von wärmespeichernden Materialien „aufgefangen“ werden. Dadurch wird die Temperaturwelle, die von der äußeren zur inneren Oberfläche läuft, verzögert und abgeschwächt. Nachts soll die gespeicherte Wärme wieder an die dann kühlere Außenluft abgegeben werden.

Ziel ist es, die Temperaturschwankungen auf der inneren Oberfläche möglichst gering zu halten und das Maximum der Innentemperatur in der zweiten Nachthälfte zu erreichen, also mit einer zeitlichen Verzögerung von ca. 10-12 Stunden.

Abbildung 1: Temperaturverlauf innerhalb des Bauteils zu verschiedenen Zeitpunkten. Jeweils von oben nach unten, braune Linien: um 15, 11 und 7 Uhr und rote Linien um 19, 23 und 3 Uhr morgens.
Weiterlesen »

u-wert.net seit Mai auf eigenem Server

8.5.2011

u-wert.net wächst und wächst… Im Moment verzeichnet u-wert.net ca. 50.000 Besuche pro Monat; 3.000 Besucher haben sich allein in den letzten vier Monaten für das kostenlose u-wert.net-Konto registriert. Um so schmerzlicher ist es, wenn die Webseite nicht rund läuft, wie Ende April geschehen, weil der Webhoster die Probleme seines Servers nicht in den Griff bekommt.

Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle für die Probleme mit dem automatischen Email-Versand entschuldigen und allen Besuchern danken, die dieser Webseite zu ihrem großen Erfolg verholfen haben. Danke!

Als Konsequenz der Probleme vom April ist u-wert.net am 1. Mai auf einen eigenen Server umgezogen. Wir müssen uns die Server-Leistung nun nicht mehr mit anderen Webseiten teilen und haben dadurch genug Reserven für die geplanten Erweiterungen von u-wert.net. An dieser Stelle möchte ich noch nichts konkretes verraten, kann Ihnen aber versprechen: Der Sommer wird spannend!

Auf der anderen Seite steht der neue Server nun auch vollständig unter meiner Kontrolle: Falls erneut Probleme auftreten sollten, kann und muss ich diese Probleme selbst lösen – was sich hoffentlich als Vorteil erweisen wird.

Vielen Dank für Ihre Treue und Ihr Vertrauen!

Ihr Ralf Plag

Nutzen Sie bereits den für Sie idealen Zugang zu u-wert.net?

Basis-Konto
(kostenlos)
Plus-Option*
Infos & Kosten
PDF-Option*
Infos & Kosten
Profi-Option*
Infos & Kosten
U-Wert
Feuchteschutz
Hitzeschutz
Wärmeverluste
Amortisierung
Gewerbliche Nutzung
Gekreuzte Balkenlagen
Werbefreies Rechnerlayout
Anpassbares PDF-Dokument
Baustofffarbe frei wählbar
Baustoffe aus DIN 4108-4 & DIN 10456
U-Wert nach DIN 6946
Feuchteschutz nach DIN 4108-3
Berechnungen in Ordnern speichern
Eigene Wärmeübergangswiderstände
3D-Ansicht im PDF-Dokument
Speicherplätze für Berechnungen151002501000
Eigene Baustoffe10100100100
  Anmelden Jetzt testen Jetzt testen Jetzt testen

*U-Wert, Feuchteschutz, Hitzeschutz, Amortisierung und Wärmeverluste sind Teil des kostenlosen Basis-Kontos.

Alle Angaben und Berechnungen dienen nur der Information und müssen vor einer Nutzung von einer sachverständigen Person überprüft werden. Im Übrigen gelten unsere AGB.
Die gewerbliche Nutzung ist mit Plus-Option, PDF-Option oder Profi-Option gestattet.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Infos

Akzeptieren Seite verlassen